Neuer Stürmer: Cristian Ponde

Karpaty haben heute bekanntgegeben, den 23-jährigen Stürmer Cristian Ponde von Sporting Lissabon B verpflichtet zu haben.

111.jpg
Cristian Ponde, Photo: © Informationszentrum «FC Karpaty»

Ponde hat einen porgugiesischen Pass, ist aber gebürtiger Rumäne. Er stieß 2008 zur Jugendmannschaft von Sporting, wo er die verschiedenen Altersstufen durchlief, dabei 11 Einsätze in portugiesischen Jugendnationalmannschaften hatte und seit letztem Jahr bei Sporting B gelistet war.

Er ist mit seinen 23 Jahren immer noch jung und entwicklungsfähig, wobei es bei Sporting für den Sprung in die erste Mannschaft nicht gereicht hat. Er hat einen Vertrag über 3 Jahre unterschrieben und konnte ablösefrei verpflichtet werden.

Ponde ist ein Mittelstürmer. Mit 1.79m ist er zwar kein Kopfballungeheuer, bringt aber doch etwas mehr körperliche Präsenz mit als die etatmäßigen Stürmer Rodrigo Vargas, Catriel Sánchez und William De Camargo
(wir erinnern uns, dass beim 2:0 Auswärtssieg bei Dynamo am letzten Wochenende Oleksij Hutsulyak, der zuletzt eigentlich immer im Mittelfeld eingesetzt worden war, auf der Mittelstürmerposition spielte).