Desna – Karpaty: 0:0

Heute spielten Karpaty ihr sechstes Saisonspiel bei Desna. Der Gegner spielt bisher eine starke Saison und steht auf dem zweiten Tabellenplatz. Karpaty sind immer noch mit nur 4 Punkten a unteren Tabellenende unterwegs.

desna.jpg
Photo: © Informationszentrum «FC Karpaty»

Bei System und Aufstellung gab es etwas neues: gespielt wurde 3:5:2 mit Pidkivka im Tor, Hall, Kovtun und Vakulenko in der Innenverteidigung, davor Martins und Dubinchak als offensive Außenverteidiger und Klyots, Di Franco und Verbnyj im Mittelfeld. Die Doppelspitze bildeten Hutsulyak und Neuzugang Boiciuc, der gleich in seinem ersten Spiel gegen den Club spielte, der ihn zuvor für nicht gut genug erachtet hatte. Di Franco spielte endlich auf der Position, auf der er erfahrungsgemäß am stärksten ist, der „10“.

Auf der Bank saßen Torwart Kudryk, Verteidiger Veremiyenko, Mittelfeldspieler Yakimets‘, Kosak und Vojkovic sowie für den Sturm Layous und Jennings. Weiterlesen

Neu: Alexandru Boiciuc

Nachdem die Transfersperre der FIFA aufgehoben wurde, ist erwartungsgemäß heute ein neuer Spieler verpflichtet worden, der schon die letzten Tage zum Probetraining in Lviv verbracht hatte – der 22-jährige moldavische Angreifer Alexandru Boiciuc.

boiciuc.JPG
Alexandru Boiciuc, Photo: © Informationszentrum «FC Karpaty»

Der Neue erfüllt zumindest physisch die Anforderungen, es handelt sich um einen 1.87m großgewachsenen, kopfballstarken Stürmer, der im Sturmzentrum Hoffnung auf etwas mehr Lufthoheit macht, als das mit Cristian Ponde bislang möglich war.

Dennoch umgibt den Spieler auch eine gewisse Ambivalenz: auch der morgige Gegner Desna war an ihm interessiert gewesen, entschied sich aber letztlich gegen eine Verpflichtgung.

Über Vertragsdauer und Modalitäten gibt es vom Club bislang keine Angaben.

Oleksandr Kutscher fällt für eineinhalb Motate aus

Neuzugang Oleksandr Kutscher hatte am vergangenen Wochenende überraschend nicht gespielt. Der Grund war eine Verletzung, die er sich zuvor im Training zugezogen hatte.

kucher.jpg
Oleksandr Kutscher, Photo: © Informationszentrum «FC Karpaty»

Wie heute bekannt wurde, ist die Verletzung ernsthafter als ursprünglich gedacht – es handelt sich um eine Fraktur, die den Routinier voraussichtlich für eineinhalb Monate außer Gefecht setzen wird.

Karpaty – Zoriya: 0:1

Heute spielten Karpaty zu hause gegen den Dritten der Vorsaison, Zoriya. Nach dem Auswärtserfolg gegen Olimpik waren letzte Woche die ersten Punkte eingefahren worden, es ist aber unten sehr eng geblieben.

zoriya.jpg
Photo: © Informationszentrum «FC Karpaty»

System und Aufstellung entsprachen größtenteils dem der letzten Woche: trotz der Defensivschwächen der letzten Woche gab es wieder ein 3:2:2:3; Pidkivka im Tor, davor Hall, Kovtun für den verletzten Kutscher und Vakulenko, davor die Außenverteidiger Martins und Dubinchak, im zentralen Mittelfeld Klyots und Verbnyj, und im Sturm Hutsulyak, Ponde und Di Franco. Weiterlesen

Fifa verhängt Transferverbot gegen Karpaty

Die FIFA hat diese Woche wegen alter Schulden ein Transferverbot gegen den Verein verhängt.

erik.jpg
Eric de Oliveira, Photo: © Informationszentrum «FC Karpaty»

Es geht dabei um einen Streit über ausstehende Zahlungen, die den Transfer des Brasilianers Eric de Oliveira im Jahr 2011 betreffen, wo die FIFA nun offenbar gegen Karpaty entschieden hat.

Wie das Portal futbol24 berichtet, hat der Club die Forderung umgehend beglichen und das an die FIFA gemeldet, die Anfang nächster Woche, also noch vor dem Schließen des Transferfensters, den Bann wieder aufheben wird.