Wer im Trainingslager dabei ist

Beim Trainingslager in der Türkei fehlen eine ganze Reihe prominente Namen. Erfahrungsgemäß ist das ein Indiz für geplante Abgänge in der aktuellen Winterpause.

111.jpg
Photo: © Informationszentrum «FC Karpaty»

Kapitän Artem FedetskyiDenys MiroshnichenkoPapa Gueye und Mittelfeldspieler Oleh Holodyuk haben zum Saisonende auslaufende Verträge, wobei der Club mit Miroshnichenko gern verlängern würde, der Spieler aber dazu nicht bereit ist. Über Fedetskyj sagte Oleh Smalijchuk heute, er könnte u.U. Spielertrainer der zweiten Mannschaft werden.

Orest Lebedenko ist bereits verkauft, und Marian Shved galt bereits vorher als als sicherer Abgang, wo nur die Frage, wohin es denn nun wirklich geht, im Raume steht.

Auch fehlt im Trainingslager William De Camargo, der den Großteil der Hinrunde verletzt war – hier könnte durchaus eine Rolle spielen, dass er vielleicht noch nicht wieder im Vollbesitz seiner Kräfte ist.

Gleichzeitig finden wir einige Spieler aus der zweiten Mannschaft, die nun die Chance haben, sich für einen Sprung in den ersten Kader zu empfehlen.

Torwart Anton Saderejko kam aus der eigenen U-21. In der Verteidigung ist Andrij Busko gerade von seiner Leihe bei Ruhk zurückgekehrt, Roman Slyva, Oleksandr Avramenko und Oleh Veremiienko kommen ebenfalls aus der U-21, Nika Sandokhadze hatte ein halbes Jahr beim FK RFS in Lettland verbracht. Im Mittelfeld kommt aus der U-21 Rostyslav LiakhRoman TolochkoOstap Prytula, Yhonatan Bedoya, Dmytro Sautin und aus der U-19 Petro Kharzhevskyj. Im Sturm ist Roman Debelko dabei, der wohl in diesem Winter nicht zu Erzgebirge Aue wechseln wird.

Im Trainingslager befinden sich die Jugendspieler klar in der Mehrheit. Sollte wirklich in der Rückrunde auf die oben genannten 7 Spieler verzichtet werden, liefe die Mannschaft mit einer besseren U-21 auf. Das kann man angesichts der Tabellenlage und der Erfahrung und Nervenstärke, die man im Abstiegskampf braucht, schon als mehr als nur ein bisschen riskant bewerten. Schauen wir mal, wie der Kaiser sagen würde, was am Ende dabei heraus kommt.

[edit] De Camargo ist noch nicht wieder fit von seiner Verletzung und nimmt daher nicht am Trainingslager teil. Außerdem teilte Oleh Smalijchuk in einem Interview mit, dass Papa Gueye zum Trainingslager nachreist, da sein Visum für die Türkei zum Zeitpunkt der Abreise noch nicht fertig war.