Hudyma-Affäre: 6 Punkte Abzug

Wie das Portal Football Ukraine berichtet, werden FK Karpaty Lviv 6 Punkte in der ukrainischen Liga abgezogen. Der Grund ist die fortgesetzte Weigerung des Clubs, seinem Ex-Spieler Volodymyr Hudyma die von ihm geforderten 74.000 US-$ Gehalt nachzuzahlen. Durch den Punktabzug würde der Club nun auf den letzten Platz abrutschen. Hinzu kommt übrigens noch ein Punktabzug von 3 Punkten, der im Dezember schon aus dem selben Grund verhängt worden, der aber auf Proteste des Clubs zunächst noch nicht in Kraft getreten war. Somit kämen sogar 9 Punkte Abzug zusammen. Es ist davon auszugehen, dass der Verein dagegen Einspruch einlegen wird.

111.jpg
Quelle: Wikipedia, Lizenz: Creative Commons