Bestätigt: Oleksij Hutsulyak geht auch

Es ist offiziell: Eigengewächs und „goldenes“ – aber auch irgendwie ewiges – Talent Oleksij Hutsulyak verlässt den Club.

hutsulyak.jpg
Oleksij Hutsulyak, Photo: © Informationszentrum «FC Karpaty»

Quellen zufolge schließt sich Hutsulyak Desna an. Eine Ablöse dürfte der Club für ihn nicht erhalten (Transfermarkt zufolge beläuft sich sein Marktwert zur Zeit immerhin noch auf 300.000 Euro), da er wie auch zuvor schon Serhij Vakulenko von seinem Recht auf Vertragsauflösung Gebrauch gemacht haben wird, das aus der Unfähigkeit des Vereins resultiert, die Spielergehälter zu bezahlen.

Hutsulyak hat in den letzten Spielen der Hinrunde kaum noch eine Rolle gespielt und schien mental nicht in der Lage zu sein, mit dem Druck auf der Mannschaft und ihm als (vermeintlichen) Leistungsträger umzugehen. Ob er bei seinem neuen Club nun die Entwicklung nehmen wird, die ihm prognostiziert worden war, ist abzuwarten.