João Diogo Jennings verlässt den Verein

Angreifer João Diogo Jennings, der für diese Saison mit Kaufoption vom brasilianischen Zweitligisten Figueirense FC ausgeliehen ist, kehrt vorzeitig in seine Heimat zurück.

jennings.jpg
João Diogo Jennings, Photo: © Informationszentrum «FC Karpaty»

Jennings hatte bisher zu den stärkeren Angreifern bei Karpaty gehört, ist aber in den letzten Spielen aus unbekannten Gründen nicht im Kader gewesen.

Über die Gründe seiner vorzeitigen Rückkehr kann daher aktuell nur spekuliert werden. Am ehesten drängen sich hier die finanziellen Schwierigkeiten auf, in denen der Club sich derzeit befindet, etwa ist berichtet worden, dass die Spieler bereits für den zweiten Monat hintereinander kein Gehalt bezahlt bekommen haben.

Somit stellt sich schon die Frage, wie es nach der bevorstehenden Winterpause mit der Mannschaft und auch dem Club weitergeht. Präsident Dimynskyj scheint unwillig zu sein, weiter Geld hineinzustecken, und der Erlös aus dem bevorstehenden Verkauf von Jorge Carrascal an River Plate dürfte komplett durch alte Schulden verschlungen werden.